Wie oberflächlich muss ich mich eigentlich fühlen,

Wie oberflächlich muss ich mich eigentlich fühlen,

Wie oberflächlich muss ich mich eigentlich fühlen, wenn ich manche Dinge nicht ausschließlich meinetwegen erreichen will, sondern auch wegen des “Verdammte Axt, jetzt hat se das tatsächlich geschafft”-Moments der Menschen, die immer das Gegenteil behauptet haben? 😬🤷🏻‍♀️