Nein, weder die Freiheit der Kunst, noch die Meiungsfreit

Nein, weder die Freiheit der Kunst, noch die Meiungsfreit

Nein, weder die Freiheit der Kunst, noch die Meiungsfreit sind irgendwie gefährdet, wenn es Proteste gegen einen Auftritt von Frau gibt. Ihr Spiel mit Antisemitismus und Rassismus ist widerwärtig. Dagegen ist Protest natürlich legitim.