Krass wie viele Leute, jetzt wo sie nicht raus gehen

Krass wie viele Leute, jetzt wo sie nicht raus gehen

Krass wie viele Leute, jetzt wo sie nicht raus gehen dürfen, das Internet für sich entdecken. Es müsste längst Standard sein den Großteil der Geschäfte, Kommunikation und generell soziales Leben übers Internet laufen zu lassen oder mindestens zu planen.