Bei Holocaust-Gedenken hat US-Vizepräsident Pence bei

Bei Holocaust-Gedenken hat US-Vizepräsident Pence bei

Bei Holocaust-Gedenken hat US-Vizepräsident Pence bei seiner Rede über die Befreiung von KZ Auschwitz kein Mal die Befreier erwähnt – die Rote Armee.
Auschwitz-Tore öffneten sich sozusagen von alleine.
Versehen? Wohl kaum.
Bewusste US-Strategie, um Geschichte vergessen zu lassenGedenken